Flusspoet meets Emscherquellgemeinde

Seit über 20 Jahren wandert der Dortmunder Lyriker und Flusspoet die Emscher, ihre Neben- und sämtliche Zuläufe ab. Mittlerweile sind dabei über 20 000 Wanderkilometer zusammengekommen. Unterwegs entstehen neben Ideen für Kinderbücher auch zahlreiche Ideen für Texte, die Trelenberg in Form von Kurzgeschichten oder Gedichten zu Papier bringt.
An diesem Abend lädt der Dichter zu einer literarisch-poetischen Reise von der Quelle bis zur Mündung ein. Die Besucher:innen erwartet eine kurzweilige Lesung, bei der veröffentlichte und unveröffentlichte Texte gelesen werden.

Lassen sie sich von der Vortragsfreude des Dortmunder Lyrikers anstecken, wenn er mit seinen intensiven und atmosphärischen Gedichten Literatur lebendig werden lässt.

Weitere Informationen www.thorsten-trelenberg.de

Eine Veranstaltung im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes Nordrhein-Westfalen.